Umstrittene Novelle des Jugendmedienschutz-Staatsvertrages voraussichtlich gestoppt

Umstrittene Novelle des Jugendmedienschutz-Staatsvertrages voraussichtlich gestoppt

Die 14. Novelle des Jugendmedienschutz-Staatsvertrages (JMSTV) scheint in Nordrhein-Westfalen im Landtag durchzufallen. Die Änderung wäre damit bundesweit gestoppt. Die Thüringer Abgeordneten hatten dem JMSTV trotz gravierender inhaltlicher Mängel bereits im September Grünes Licht gegeben.

Weiterlesen

PIRATEN Thüringen


Passend dazu auch:


nächste Meldung –––––––––––– vorherige Meldung