Thüringen spart sich die Bildung

Thüringen spart sich die Bildung

Ausbildung an Maschinen fällt in Südthüringen aus

Teil 2: Die Berufsbildenden Schulen

Ob in der freien Wirtschaft oder der Ausbildung, überall zählt heute Leistung bei vorhergehender Planung. So wird bereits in den Schulen vermittelt, dass ein Jahr vor Abschluss die Organisation des weiteren Bildungsweges angegangen werden muss. Die Vertreter vom Arbeitsamt halten Kurse in den Regelschulen, vermitteln Lehrstellen, – immer mit dem Hinweis, sich mindestens 6 Monate im Vorraus zu bewerben, besser 12 Monate. Doch an der Spitze, im Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur, werden mit aller Macht Lehrerstunden und damit Geld eingespart, Verantwortlichen spielen mit der Zukunft unserer Kinder.

Weiterlesen

PIRATEN Thüringen


Passend dazu auch:


nächste Meldung –––––––––––– vorherige Meldung