Jetzt sind wir 500

Jetzt sind wir 500

Geburtstagsschiff KV Jena

 

Die Piratenpartei Thüringen feiert ihr 500. Mitglied 

Das Mitgliederwachstum bei der Piratenpartei hält unvermindert an. Was im Juni 2009 mit wenig mehr als 2 Dutzend Piraten in Thüringen begann, durchlebte in den 3 Jahren einen rasanten Aufstieg. Seitdem haben sich in Thüringen 6 Kreisverbände gegründet und 2 weitere Kreisverbandsgründungen stehen bis Mitte April an. 

»Wir freuen uns über die laufende Entwicklung und den großartigen Zuspruch durch die Bürger für unsere Herangehensweise an die Politik. Auch wenn uns der rasante Mitgliederzuwachs vor neue Aufgaben stellt, werden wir weiter den Weg der Teilhabe der Menschen an der Politik verfolgen« kommentiert Bernd Schreiner, Vorsitzender der Piraten Thüringen die aktuelle Entwicklung. 

Peter Städter, stellvertretender Vorsitzender der Piraten Thüringen und mit den Aufgaben der Mitgliederverwaltung vertraut fährt fort: »Neben vielen direkten Anfragen von Bürgern zu unseren politischen Postionen werden Kontakte zu Piraten vor Ort gesucht, um sich über uns zu informieren.

Anlaufpunkte für interessierte Bürger sind die Kreisverbände und insbesondere auch die regelmäßigen Stammtische. Im Hintergrund läuft die Verwaltung auf Hochtouren und ist durch die Softwareumstellung besonders gefragt. Dennoch läuft bisher alles reibungslos und es gibt keinen Rückstau.«

Irmgard Schwenteck, Schatzmeister der Piraten Thüringen betont: »Durch den Mitgliederzuwachs sind wir nun nicht nur in ganz Thüringen vertreten, sondern es wird auch die finanzielle Handlungsfähigkeit der Piraten Thüringen gestärkt.«

Doch nicht nur die Zahl der Mitglieder wächst stetig, sondern ebenso die politischen Postionen umfassen inzwischen zahlreiche Themengebiete. Diese politischen Leitlinien werden direkt von den Mitgliedern erarbeitet und zusammen beim Landesparteitag abgestimmt.

 

PIRATEN Thüringen


Passend dazu auch:


nächste Meldung –––––––––––– vorherige Meldung