Neuer Landesvorstand der PIRATEN Thüringen komplett

Neuer Landesvorstand der PIRATEN Thüringen komplett

vorstand20132014

hinten v.l.n.r. Benjamin Ißleib, Hendrik Stiefel, Wilm Schumacher; vorne v.l.n.r. Lara Lämke, Johanna Dorothea Ludwig, Irmgard Schwenteck

Erfurt-Schmira. Neben dem neuen Landesvorsitzenden Wilm Schumacher (28) wurden auf dem ersten Landesparteitag der PIRATEN Thüringen 2013 sechs weitere Personen in den Landesvorstand gewählt.

Das Amt der Stellvertreterin bekleidet ab heute die 24-jährige Theologiestudentin Lara Lämke aus Erfurt.

In ihrem Amt bestätigt wur

de die Schatzmeisterin Irmgard Schwenteck (51), Programmiererin aus Erfurt. Sie ist u.a. auch auf Bundesebene für die Buchhaltung der Piratenpartei mit zuständig. Auch der bisherige politische Geschäftsführer Benjamin Ißleib (24) wurde in sein Amt wiedergewählt.

Der frühere Landesvorsitzende (Juni 2009 – Juni 2011) Hendrik Stiefel (29), Angestellter im IT-Bereich aus Tabarz, wurde von der Versammlung zum Generalsekretär gewählt. Stiefel hatte dieses Amt bereits von Juni 2011 bis Januar 2012 inne.

Neu gewählt in das Amt der Beisitzer wurden Yves Jandek (Student, 24) und Johanna Dorothea Ludwig (Studentin, 28).

Über 80 der zur Zeit ca. 660 Mitglieder der PIRATEN Thüringen haben sich dieses Wochenende im Bürgerhaus Schmira in Erfurt versammelt, um ihren Landesvorstand neu zu wählen, sowie Satzungsänderungs- und Programmanträge abzustimmen.

Im Rahmenprogramm erinnerte Ralf-Uwe Beck, Sprecher im Bundesvorstand von Mehr Demokratie e.V., daran, dass Deutschland das einzige von 27 Ländern in der Europäischen Union ist, in dem noch nie ein bundesweiter Volksentscheid stattgefunden hat.

Alle aktuellen Abstimmungsergebnisse können im Liveticker verfolgt werden.

PIRATEN Thüringen


Passend dazu auch:


nächste Meldung –––––––––––– vorherige Meldung