Demonstration und Kundgebung zur Bestandsdatenauskunft

Demonstration und Kundgebung zur Bestandsdatenauskunft

Die PIRATEN Thüringen weisen noch einmal auf die Veranstaltung zum heutigen Aktionstag gegen die Bestandsdatenauskunft hin:

Für Sonntag, den 14.04.13 um 14 Uhr, rufen die PIRATEN Thüringen zusammen mit den Grünen und der Grünen Jugend Thüringen zum Protest gegen das geplante Gesetz zur Bestandsdatenauskunft auf. Die Demonstration startet auf dem Anger und führt über Regierungsstraße und Hirschlachufer zur Kundgebung an der Staatskanzlei. In der Folge geht es über die Neuwerkstraße zurück zum Anger.

Im Rahmen der Kundgebung wird es Redebeiträge von Wilm Schumacher, Landesvorsitzender der PIRATEN Thüringen, Gerald Albe, Spitzenkandidat der PIRATEN Thüringen, sowie dem Sprecher der Landes-AG Medien und Netzpolitik der Grünen Martin van Elten geben.

Die PIRATEN appellieren an alle, denen ihre Privatsphäre etwas bedeutet, die Proteste zu unterstützen und dem Bundesrat für seine Beratungen ein deutliches Zeichen zu geben, dass es den Menschen keineswegs egal ist, was mit ihren Daten und Passwörtern geschieht.

PIRATEN Thüringen


Passend dazu auch:


nächste Meldung –––––––––––– vorherige Meldung