PIRATEN und ‘Solid laden zur Kryptoparty nach Nordhausen ein

PIRATEN und ‘Solid laden zur Kryptoparty nach Nordhausen ein

Am Freitag, dem 30. August 2013 ab 18 Uhr werden die Nordhäuser Piraten gemeinsam mit der Linksjugend ‘Solid im Kreisjugendringgebäude in der Grimmelallee 25 in Nordhausen eine sogenannte Kryptoparty veranstalten. Bei einem solchen Workshop werden interessierte Bürger über die Gefahren unverschlüsselter Kommunikation aufgeklärt und in die Benutzung sicherer Software eingeführt.

Wie vor Kurzem durch den NSA-Skandal bekannt wurde, ist staatliche Überwachung im Internet allgegenwärtig. Die Geheimdienste sind in der Lage, auch privateste Gespräche per E-Mail, im Videochat oder in sozialen Netzwerken mitzuverfolgen. Mit den entsprechenden Werkzeugen ist es jedoch möglich, sich davor zu schützen.

Wenn Sie sich ebenfalls über Verschlüsselungssoftware informieren möchten oder Fragen zu den technischen Möglichkeiten der Geheimdienste haben, freuen wir uns über ihr Kommen. Mehr Informationen sowie Material zum Download gibt es unter http://krypto.piratenndh.de/. Für Fragen und eine kurze freiwillige Anmeldung zwecks besserer Planung können Sie sich bei Jan Richter unter krypto@piratenndh.de melden.

PIRATEN Thüringen


Passend dazu auch:


nächste Meldung –––––––––––– vorherige Meldung