PIRATEN Erfurt wählen Stadtratsliste

PIRATEN Erfurt wählen Stadtratsliste

Am gestrigen Samstag, dem 18. Januar 2014, haben die PIRATEN Erfurt ihre Kandidatenliste für die Stadtratswahl am 25. Mai aufgestellt. An die Spitze der 8-köpfigen Liste wurde der 42-jährige Regelschullehrer Peter Städter gewählt, gefolgt von dem 43-jährigen Versicherungsangestellten Markus Walloschek und dem 20-jährigen Auszubildenden und Generalsekretär des Kreisverbands Anthony Richter.

»Im Stadtrat wollen wir uns vor allem für mehr Bürgerbeteiligung und Transparenz in der Erfurter Stadtverwaltung einsetzen. Außerdem machen wir uns für die Schaffung eines Jugendparlaments stark«, erklärt Spitzenkandidat Peter Städter.

Am Samstagnachmittag setzten die Erfurter Piraten ihre Versammlung mit einem Kreisparteitag fort. Dabei stimmten sie für ein Antragsrecht auf Kreisparteitagen für jeden Bürger und eine Pflicht für zukünftige Stadträte der PIRATEN, ihrer Parteibasis regelmäßig über ihre Arbeit berichtzuerstatten. Außerdem wurde das Programm um Beschlüsse zum Ausbau des E-Government und zum Anbau von essbaren Pflanzen auf öffentlichen Flächen erweitert [1]. Am morgigen Sonntag, dem 19. Januar, wird ab 10 Uhr außerdem ein neuer Kreisvorstand gewählt.

Die Stadtratskandidaten und der neue Vorstand werden sich am Donnerstag, dem 23. Januar, im Rahmen des Neujahrsempfangs des Kreisverbands um 17 Uhr im Café B in der Johannesstraße 141 der Öffentlichkeit vorstellen.

Quellen:
[1] http://wiki.piraten-thueringen.de/TH:Kreisverband_Erfurt/Kreisparteitag_2014.1/Antragsportal

PIRATEN Thüringen


Passend dazu auch:


nächste Meldung –––––––––––– vorherige Meldung