Nordthüringer Piraten wählen Heiko Windisch zum Direktkandidaten für die Bundestagswahl
30. Juli 2013

Was man alles mit 1 Mio. EUR machen kann

Was man alles mit 1 Mio. EUR machen kann – Eine Million Euro Steuergelder sind viel Geld. Man kann damit: für das kommende Schuljahr ca. 30 neue Lehrer einstellen für Hunderte Familien die KiTa-Gebühren übernehmen zehntausende Schulbücher kaufen Pflege- und Erziehungskräfte angemessen entlohnen. Ministerpräsidentin Lieberknecht hingegen nutzt das Geld, um einem politischen Freund eine Rente […]

29. Juli 2013

Einladung zur Cryptoparty am 1.8. in Erfurt

Einladung zur Cryptoparty am 1.8. in Erfurt – Die PIRATEN Thüringen und Erfurt laden am Donnerstag, dem 1. August, um 18 Uhr zu einer sogenannten Cryptoparty [1] ein. Dabei werden die Gäste in den Umgang mit Verschlüsselungssoftware eingeführt. Vor allem Journalisten sind hierzu eingeladen, da aktuell nur mit solchen Mitteln ein umfassender Informantenschutz gewährleistet werden kann. Die PIRATEN Thüringen setzen sich […]

25. Juli 2013

Deutsche Aufklärungsdrohne EuroHawk fliegt für die NSA

Deutsche Aufklärungsdrohne EuroHawk fliegt für die NSA – Nun kommt zusammen, was zusammen gehört. Nach einer Regierungsvorlage für den Verteidigungsminister Thomas de Maiziere[1] sind Komponenten der Überwachungsdrohne vom amerikanischen Geheimdienst geliefert worden, die ursächlich für die teueren Verspätungen bei der Enwicklung sind. So fliegt die Aufklärungsdrohne EuroHawk noch nicht, wegen der Verzögerungen bei der Belieferung. […]

23. Juli 2013

Neonazis haben in der Bundeswehr nichts verloren

Neonazis haben in der Bundeswehr nichts verloren – Am Sonntagmorgen erlebte Arnstadt einen denkbar unwürdigen Auftritt zweier Zeitsoldaten. Im Anschluss an eine Sauftour haben zwei Bundeswehrsoldaten vor einem Flüchtlingsheim randaliert und rechtsradikale Parolen skandiert. Sie haben zusätzlich das Heim mit Feuerwerkskörper beworfen und den Hitler-Gruß gezeigt. Die beiden Soldaten wurden von der Polizei erkennungsdienstlich behandelt […]

22. Juli 2013

Illegale Handykontrollen auch in Thüringen?

Illegale Handykontrollen auch in Thüringen? – Am vergangenen Freitag erfuhren die PIRATEN Thüringen von einer Personenkontrolle, in die der Berliner Piraten-Abgeordnete Andreas Baum geraten war [1]. Die Beamten baten ihn, überprüfen zu dürfen, ob sein Smartphone gestohlen sei. Nach Rückgabe des Geräts stellte Baum fest, dass die Polizisten trotz gegenteiliger Vorankündigung auf seine SMS und […]

19. Juli 2013

Klage gegen 380kV-Trasse abgewiesen

Klage gegen 380kV-Trasse abgewiesen – Am gestrigen Donnerstag, dem 18. Juli, hat das Bundesverwaltungsgericht die Klage der Gemeinde Großbreitenbach im Ilmkreis, einer Waldbesitzergemeinschaft und zweier Grundstückseigentümer gegen den geplanten Bau der 380kV-Stromtrasse abgelehnt [1].  Begründet wurde dies mit der wichtigen Funktion der Trasse im deutschen und europäischen Stromnetz sowie der Verbindlichkeit des Energieleitungsausbaugesetzes. Die PIRATEN Thüringen sind […]

17. Juli 2013

Demokratie in Gefahr – eine Veranstaltung rund um die Bürgerrechte

Demokratie in Gefahr – eine Veranstaltung rund um die Bürgerrechte – Wie kann man Privatsphäre schützen in einer Welt der elektronischen Gesundheitskarte und des fehlenden Briefgeheimnisses für E-Mails? Welche Gefahren drohen durch die ausufernde Überwachung?Die PIRATEN Thüringen planen in den kommenden Tagen und Wochen mehrere Informationsveranstaltungen, um die Bürger darüber aufzuklären, wie sie ihre Kommunikation gegen Kriminelle oder Geheimdienste schützen […]

8. Juli 2013

PIRATEN Thüringen zur geplanten Aussprache zu Edward Snowden im Thüringer Landtag

PIRATEN Thüringen zur geplanten Aussprache zu Edward Snowden im Thüringer Landtag – In Bezug auf die geforderte Aussprache der FDP im Thüringer Landtag [1] und der zur Schau gestellten „Empörung“ von CDU/CSU, SPD, FDP und Grünen im Fall von Edward Snowden, möchte Andreas Kaßbohm, Spitzenkandidat der PIRATEN Thüringen für die Bundestagswahl, vor dem Hintergrund der […]

5. Juli 2013

Nordthüringer Piraten wählen Heiko Windisch zum Direktkandidaten für die Bundestagswahl

Nordthüringer Piraten wählen Heiko Windisch zum Direktkandidaten für die Bundestagswahl – Mitglieder der Piratenpartei aus Nordthüringen haben am Donnerstag, dem 4. Juli, im Nordhäuser Ratskeller Heiko Windisch zum Direktkandidaten für die Bundestagswahl gewählt. Der Kandidat tritt für die PIRATEN im Wahlkreis 189 (Eichsfeldkreis, Landkreis Nordhausen und nördlicher Unstrut-Hainich-Kreis) an. Der 44-jährige Facharbeiter für Backwaren, Einzelhandelskaufmann und […]